web analytics

Corona-Information zu unseren Sprechstunden

Aufgrund der aktuell sehr stark ansteigenden Infektionszahlen sowie einiger leider selbst betroffener Trainer können derzeit nur MAXIMAL 3 Personen während der Donnerstagssprechstunde betreut werden.

Wir bitten daher nochmals dringend darum, nicht einfach vorbei zu kommen, sondern vorher anzurufen und eine Bestätigung des PC Café einzuholen.

Sie tragen während der Sprechstunde durchgehend eine FFP2 Maske oder weisen einen aktuellen Antigen-Test nach.

Tel. 0159 0252 7383 (direkte Bestätigung) oder 02104 70753 (mit nachträglicher telefonischer Bestätigung).

Besucher ohne bestätigeten Termin müssen wir leider auf einen neuen Termin verschieben.

Ist der Wechsel nach Windows 11 wichtig?

Im Windows Update Bereich erscheint bei den meisten PCs seit einiger Zeit eine Meldung:„Dieser PC erfüllt derzeit nicht die Mindestsystemanforderungen, um Windows 11 auszuführen“

Dieses ist kein Problem, da die neuen Funktionen von Windows 11 sich nur in der Bedienung und dem Design vom älteren Windows unterscheiden.
Im Einzelnen sind dies:

  • Taskleiste
  • Neues Design (Farben, Layout, Ecken etc.)
  • Personalisierung des Startmenüs
  • Schnelleinstellungen verbessert
  • Eingabe von Smileys vereinfacht
  • Neue Einschnapp-Funktionen für Fenster

Windows 11 enthält derzeit keine wirklich wesentlichen Verbesserungen. Daher ist es nicht wichtig, einen PC auf Windows 11 umzustellen. Rechts neben der Meldung ist ein x, mit der man die Meldung schließen kann.

Um zu verstehen, warum das Update nicht möglich ist, kann man die PC-Integritätsprüfung durchführen. In der Systemsuche „PC-Integritätsprüfung“ einfügen, und dann die App starten.

Gleich als Erstes bietet die App Einführung von Windows 11 an. Dort „jetzt überprüfen“ wählen. Es erscheinen dann die einzelnen Anforderungen, die fehlen.

Achtung! Derzeit vermehrt telefonische Betrugsversuche!

Vorsicht! Im Kreis Mettmann rufen vermehrt Telefonbetrüger vor allem ältere Menschen an! Diese Anrufer geben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus, sprechen Englisch oder aber gebrochen Deutsch und wollen Ihnen weismachen, Sie hätten ein Problem mit Windows.

Legen Sie sofort auf! Die Betrüger sind sehr hartnäckig, rufen mit verschiedenen (gefälschten!) Rufnummern immer wieder an und versuchen, Zugang zu Ihrem Computer zu bekommen.

Microsoft versichert, weder unangeforderte Telefonanrufe durchzuführen noch persönliche oder finanzielle Daten anzufordern und rät dringend, derartige Telefongespräche sofort zu beenden!