web analytics

Im Windows Update Bereich erscheint bei den meisten PCs seit einiger Zeit eine Meldung:„Dieser PC erfüllt derzeit nicht die Mindestsystemanforderungen, um Windows 11 auszuführen“

Dieses ist kein Problem, da die neuen Funktionen von Windows 11 sich nur in der Bedienung und dem Design vom älteren Windows unterscheiden.
Im Einzelnen sind dies:

  • Taskleiste
  • Neues Design (Farben, Layout, Ecken etc.)
  • Personalisierung des Startmenüs
  • Schnelleinstellungen verbessert
  • Eingabe von Smileys vereinfacht
  • Neue Einschnapp-Funktionen für Fenster

Windows 11 enthält derzeit keine wirklich wesentlichen Verbesserungen. Daher ist es nicht wichtig, einen PC auf Windows 11 umzustellen. Rechts neben der Meldung ist ein x, mit der man die Meldung schließen kann.

Um zu verstehen, warum das Update nicht möglich ist, kann man die PC-Integritätsprüfung durchführen. In der Systemsuche „PC-Integritätsprüfung“ einfügen, und dann die App starten.

Gleich als Erstes bietet die App Einführung von Windows 11 an. Dort „jetzt überprüfen“ wählen. Es erscheinen dann die einzelnen Anforderungen, die fehlen.

Ist der Wechsel nach Windows 11 wichtig?
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.